Ferien-Aktion: Niedersachsen-Ticket gilt in den Sommerferien länger

Mit dem Niedersachsen-Ticket reisen Sie entspannt und günstig durch Niedersachsen, Hamburg und Bremen.
Mit dem Niedersachsen-Ticket entspannt und günstig durch den Norden.

Die großen Sommerferien sind für die Schüler immer der Höhepunkt des Schuljahres. Dieses Jahr können sich aber alle Niedersachsen auf die 6 Wochen im Hochsommer freuen. Das beliebte Niedersachsen-Ticket gilt während der Aktion „Sommerferien-Bonus“ zwischen dem 23. Juni  und dem 3. August 2016 jeden Tag schon ab Mitternacht, und nicht erst wie üblich ab 9 Uhr.

Die Niedersachsentarif-GmbH begründet dieses kundenfreundliche Angebot mit der geringeren Auslastung der Züge in den Ferien. Da viele Pendler und Schüler in die Ferne verreist sein werden, sind die Morgenzüge nicht so voll wie sonst. Und die freien Kapazitäten wolle man nutzen, um die Daheimgebliebenen von den Vorteilen des Schienenverkehrs zu überzeugen.

Wenn Sie also im Aktionszeitraum z.B. einen Ausflug zu einer der spannenden Attraktionen in Niedersachsen, Hamburg oder Bremen planen, nutzen Sie ein Niedersachsenticket. Ab 23 Euro für die erste und 4 Euro für jede weitere Person können bis zu fünf Personen mit diesem Länderticket einen Tag lang – ab 0 Uhr – den Nah- und Regionalverkehr in den drei Bundesländern nutzen, und so günstig und entspannt ans Ziel kommen.

Normalerweise gilt das Niedersachsenticket unter der Woche erst ab 9 Uhr morgens. Systembedingt werden die Tickets im Aktionszeitraum weiterhin mit dem Vermerk „erst ab 9 Uhr“ bedruckt. Sie gelten aber trotzdem schon ab Mitternacht.

Bewertungen für den Artikel "Ferien-Aktion: Niedersachsen-Ticket gilt in den Sommerferien länger"

Hier sehen Sie, wie informativ andere Nutzer den Artikel Ferien-Aktion: Niedersachsen-Ticket gilt in den Sommerferien länger fanden und können ebenfalls eine Bewertung abgeben:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.