Brandenburg-Berlin-Ticket

Mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket erleben Sie Weltstadtflair, Preußische Geschichte und Märkische Naturidylle.

Mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket reisen Sie günstig und entspannt durch Berlin und Brandenburg. Ganz wie auf dieser Karte zu sehen.

Mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket günstig durch die Bundeshauptstadt und Brandenburg reisen.

Mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket fahren bis zu 5 Personen für günstige 33,- Euro in allen Bahnen und Bussen des Nah- und Regionalverkehrs (VBB) in der Hauptstadtregion Berlin und Brandenburg. Sie können einen ganzen Tag oder nachts beliebig viele Fahrten unternehmen, und ihre Kinder fahren dabei meistens kostenlos mit. Gegen einen Aufpreis von 23 Euro reisen Sie mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket auch in der 1. Klasse.

Entdecken Sie die bundesdeutsche Hauptstadt und das Berliner Umland mit dem Länderticket der Deutschen Bahn.

Brandenburg-Berlin-Ticket online buchen

  • günstig und bequem Reisen
  • bis zu 5 Personen
  • Kinder bis 15 Jahre reisen kostenlos
  • ab 33 Euro (25 Euro Nacht)
  • Onlinebuchung 2 Euro günstiger als am Fahrkartenschalter
zur Buchung
(auch als Handy-Ticket buchbar)

Brandenburg-Berlin-Ticket Preis

Brandenburg-Berlin-Ticket2. Klasse1. KlasseNacht 2. KlasseNacht 1. Klasse
bis zu 5 Personen33,00 €56,00 €25,00 €48,00 €
zur Buchung
(auch als Handy-Ticket buchbar)
Hier sehen Sie die Preisübersicht zum Brandenburg-Berlin-Ticket. Die angegebenen Preise gelten für den Kauf im Internet oder am Automaten. An den Fahrkartenschaltern der DB zahlen Sie für die persönliche Beratung 2,00 Euro Aufpreis.

Diese Ziele in der Region Brandenburg und Berlin können Sie mit der Bahn bequem erreichen

  • Berlin als Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland zieht jedes Jahr mehr Touristen an. Im letzten Jahr besuchten fast 11 Millionen Menschen die Metropole an der Spree, in Europa sind nur London und Paris beliebter. Die Stadt hat für ihre Besucher viel mehr touristische Angebote, als Sie an einem Tag besuchen können. Egal ob feierwütige junge Menschen, kulturinteressierte Liebhaber der Museumsinsel und Opern, oder Familien auf der Suche nach Unterhaltung für Groß und Klein – Berlin ist so groß und vielseitig, dass alle glücklich werden. Und das Besondere an der Stadt ist, dass Sie jedes Mal etwas Neues entdecken, wenn Sie wiederkommen: Berlin ist im ständigen Wandel.
  • In Potsdam und Umgebung faszinieren nicht nur die zahlreichen Preußischen Schlösser wie Sanssouci oder Babelsberg, sondern auch viele wunderschöne Parks oder das Holländische Viertel. Die neueste Attraktion ist der Neubau für den Brandenburger Landtag als originalgetreue Rekonstruktion des alten Potsdamer Stadtschlosses am Alten Markt.
  • Die Städte Frankfurt an der Oder und Cottbus im Osten von Brandenburg bieten dank ihrer Hochschulen und Universitäten ein feines Studentenleben und einen internationalen Austausch mit den polnischen Nachbarn.
  • Nicht weniger sehenswert sind die Märkischen Naturlandschaften in Brandenburg, das das gewässerreichste Bundesland Deutschlands ist. Neben Hunderten großer natürlichen Seen aus der letzten Eiszeit entsteht im ehemaligen Tagebaugebiet in der Lausitz eine riesige künstliche Wasserlandschaft. Die grünen und erholsamen Flusslandschaften an der Havel und Oder, die Uckermark sowie der weltbekannte Spreewald sind weitere lohnenswerte Naturziele.

Die Gültigkeit des Brandenburg-Berlin Tickets

Das Brandenburg-Berlin-Ticket gilt in der Woche an einem von Ihnen bestimmten Tag von 9 bis 3 Uhr des nächsten Tages. Auf der Strecke zwischen Berlin Gesundbrunnen und Szczecin Glówny ist die Fahrkarte sogar schon vor 9 Uhr gültig. An Feiertagen und am Wochenende können Sie mit diesem Länderticket den ganzen Tag fahren, von 0 Uhr an. Das Brandenburg-Berlin-Ticket Nacht ermöglicht es Ihnen, von 18 bis 6 Uhr des folgenden Tages in den zugelassenen Verkehrsmitteln unterwegs zu sein.

Bis zu 5 Personen können mit einem Brandenburg-Berlin-Ticket in allen Regional- und Nahverkehrszügen der DB Regio (Regionalzüge und S-Bahnen) und der privaten Bahnunternehmen (z.B. ODEG Ostdeutsche Eisenbahn) auf allen Strecken innerhalb des Verkehrsverbundes VBB fahren. Einige Strecken in benachbarte Bundesländer oder nach Polen sind auch freigegeben. Darüber hinaus können Sie alle U- und Straßenbahnen (außer SRS) sowie der Linienbusse in Brandenburg und Berlin (z.B. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, ViP Verkehrsbetrieb Potsdam) nutzen. Am Gültigkeitstag des Tickets können Sie so oft fahren, wie Sie möchten. Anders als beim Schönes-Wochenende-Ticket können Sie dieses Ticket jeden Tag und auch in der 1. Klasse nutzen (gegen Aufpreis).“

So viel kostet das Brandenburg-Berlin Ticket

Das Brandenburg-Berlin-Ticket kostet tagsüber 33,- Euro in der 2. Klasse, oder 56,- Euro in der 1. Klasse. Nachts bezahlen Sie nur 25,- Euro in der 2. Klasse, oder 48,- Euro in der 1. Klasse.
Ein Ticket gilt für maximal 5 Reisende. Eigene Kinder und Enkel unter 15 Jahren fahren in vielen Fällen kostenlos mit. Es gibt keinen BahnCard-Rabatt, aber Sie können bahn.bonus-Punkte (Treueprogramm der Deutschen Bahn) sammeln.

Das Wichtigste zum Brandenburg-Berlin-Ticket zusammengefasst

  • Das Brandenburg-Berlin-Ticket ist gültig in allen Regionalzügen, Nahverkehrszügen, S+U- und Straßenbahnen sowie Buslinien des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) für beliebig viele Fahrten am Geltungstag.
  • Tagsüber von 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages, am Wochenende oder an Feiertagen von 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages.
  • Nachts von 18 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages.
  • Tagsüber 33,- / 56,- Euro, nachts 25,- / 48,- Euro (2./1. Klasse).
  • Maximal 5 Personen pro Ticket, Kinder oftmals kostenlos.

Fragen und Antworten zum Brandenburg-Berlin-Ticket

Wie funktioniert das Brandenburg-Berlin-Ticket?

Das Brandenburg-Berlin-Ticket ist eine kostengünstige Ticketvariante der Deutschen Bahn, das für einen Zeitraum von einem Tag erworben werden kann. Bei der Ausstellung des Tickets müssen darauf alle fünf Mitreisenden namentlich erwähnt werden, denn eine Übertragung oder ein Verschenken des Brandenburg-Berlin-Tickets ist nicht möglich. Nutzt Du den vollen Umfang des Tickets, können fünf Bahnfahrer in den Bundesländern unterwegs sein und dabei auch das Nahverkehrsnetz der Hauptstadt nutzen. Eine Vergünstigung durch eine Bahncard ist beim Brandenburg-Berlin-Ticket nicht möglich.

Wie viel kostet das Brandenburg-Berlin-Ticket?

Der Preis für das Brandenburg-Berlin-Ticket ist von verschiedenen Faktoren, wie der gebuchten Klasse und ob Sie tagsüber oder Nachts reisen, abhängig. Bereits ab günstigen 33 Euro reisen Sie tagsüber (Nachts bereits ab 25 Euro) in Gruppen mit bis zu fünf Personen bequem durch ganz Berlin und Brandenburg. Eine Übersicht zu den Preisen gibt unsere Preistabelle zum Brandenburg-Berlin-Ticket.

Wie weit erstreckt sich sein Geltungsbereich?

Mit dem Erwerb des Tickets können alle Nahverkehrszüge und Verkehrsmittel innerhalb des vorgeschriebenen Geltungsbereiches genutzt werden. Dieser erstreckt sich auf das gesamte Tarifgebiet des VBB sowie weitere Ausnahmen auf folgenden Strecken:

  • Mecklenburg-Vorpommern
    • Fürstenberg (Havel) – Neustrelitz – Waren (Müritz) (KBS 205)
    • Fürstenberg (Havel) – Neustrelitz – Neubrandenburg (KBS 205)
    • Nechlin – Pasewalk – Jatznick (KBS 203)
    • Pasewalk – Ueckermünde Stadthafen (KBS 175)
  • Sachsen-Anhalt
    • Medewitz (Mark) – Jeber-Bergfrieden – Dessau (KBS 207)
    • Blönsdorf – Klebitz – Lutherstadt Wittenberg Hbf (KBS 205)
    • Zellendorf – Linda (Elster) – Holzdorf (Elster) – Herzberg (Elster) (KBS 205)
  • Sachsen
    • Hosena – Lauta (NI) – Hoyerswerda (KBS 228)
  • Polen
    • Tantow – Szczecin Gumience – Szczecin Glowny (KBS 209.66)
    • Szczecin mit den örtlichen Verkehrsmitteln
    • Küstrin-Kietz – Kostrzyn (KBS 209.26) – Bitte beachten: nur in den Zügen der NEB Betriebsgesellschaft mbH
    • Forst (Lausitz) – Zasieki (PR-KBS 270) – Bitte beachten: nur in den Nahverkehrszügen der PR/KD
    • Frankfurt (Oder) – Slubice (PR-KBS 300) – Bitte beachten: nur in den Nahverkehrszügen der PR

Somit können Reisende auch Ziele außerhalb von Berlin und Brandenburg in Angriff nehmen. Der polnische Ort Szczecin ist immer eine Reise wert.

Wie lange gilt das Brandenburg-Berlin-Ticket?

Grundsätzlich ist das Brandenburg-Berlin-Ticket genau einen Tag ihrer Wahl gültig. Bei einem Kauf am Wochenende oder an einem Feiertag stehen für die Reise mehr Stunden zur Verfügung.

Wann ist das Brandenburg-Berlin-Ticket gültig?

Das Brandenburg-Berlin-Ticket ist an einem Tag Ihrer Wahl von 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages gültig. An den Wochenenden und den gesetzlichen Feiertagen ist das Brandenburg-Berlin-Ticket von 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages gültig.
Das Brandenburg-Berlin-Ticket Nacht gilt von Montag bis Freitag jeweils von 18 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages.
Auf der Strecke zwischen Berlin Gesundbrunnen und Szczecin Główny (RE 5800 ab Berlin Gesundbrunnen, RE 5809 ab Szczecin Główny) gilt das Brandenburg-Berlin-Ticket bereits vor 9 Uhr.

Welche Züge kann ich mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket nutzen?

Für das Brandenburg-Berlin-Ticket gilt, dass alle Nahverkehrszüge und Verkehrsmittel innerhalb des Tarifgebietes der VBB genutzt werden dürfen. Darunter fallen RE, RB, Privatbahnen, alle Verbundverkehrsmittel (S-, U-, Straßenbahn, Bussen) sowie alle Linienbusse in den beiden Bundesländern. Eine besondere Ausnahme bildet hierbei die Linie 88 der Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn GmbH. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit auch Fernzüge in benachbarte Bundesländer und Polens zu reisen.

Kann ich mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket im IC und ICE fahren?

Brandenburg-Berlin-Ticket gilt nicht in den Fernzügen IC oder ICE. Hier gibt es auch Ausnahmen, wenn die Fahrten innerhalb von Brandenburg und Berlin stattfinden. Eine Verbindung zwischen Berlin und Prenzlau mit dem ICE oder von Potsdam nach Cottbus mit IC sind erlaubt.

Wie weit im Voraus kann ich das Brandenburg-Berlin-Ticket kaufen?

Sie können das Brandenburg-Berlin-Ticket und alle anderen Ländert-Tickets der Deutschen Bahn bereits bis zu drei Monate im Voraus online bestellen oder an den Fahrkartenschaltern und den Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn kaufen.

Wo kann ich das Brandenburg-Berlin-Ticket kaufen?

Das Brandenburg-Berlin-Ticket kann im Internet oder am Automaten für den Preis von 33 Euro gekauft. Zwei Euro mehr kosten die Fahrkarten an personalbedienten Ausgabestellen. Entscheidest Du Dich erst im Zug für den Kauf, dann werden Extra-Gebühren in Höhe von 2,90 Euro in der 2. Klasse sowie 3,90 Euro in der 1. Klasse fällig.

Fahren meine Kinder kostenfrei mit?

Besonders familienfreundlich zeigt sich Brandenburg-Berlin-Ticket bei der Mitnahme von Kindern. Sobald zwei Erwachsene das Ticket nutzen, können beliebig viele eigene Kinder oder Enkel kostenlos auf der Fahrt mitgenommen werden. Kinder bis fünf Jahre können generell kostenlos mitfahren und müssen auch nicht Deine eigenen sein. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren, die nicht deine eigenen sind, werden als ganz normale Mitreisende behandelt.

Kann ich mein Fahrrad mitnehmen?

Für das Brandenburg-Berlin-Ticket wurde festgelegt, dass für ein Fahrrad eine DB Fahrradtageskarte erworben werden muss. Kann das Fahrrad zusammengeklappt und in der Gepäckablage am Sitzplatz verstaut werden, gilt es als ganz normales Handgepäck. Auf Strecken, auf denen kostenlosen Mitnahme von Fahrrädern erlaubt ist, muss selbstverständlich keine DB Fahrradtageskarte gekauft werden.

Wo bekomme ich mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket Rabatt?

Mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket erhalten Sie bei verschiedenen Kooperationspartnern der Deutschen Bahn wie zum Beispiel dem Tropical Island Ermäßigungen und Rabatte.

Warum muss ich meinen Namen im Brandenburg-Berlin-Ticket eintragen? Warum ist das Ticket personalisiert?

Mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket können Sie einen ganzen Tag lang günstig durch den Freistaat Bayern reisen. Der Weiterverkauf oder das Verschenken des bereits benutzten Tickets ist nicht erlaubt. Daher müssen Sie Ihren Namen auf dem Ticket eintragen. Bei der Onlinebuchung wird der Name des angegebenen Nutzers übernommen. Sie sollten immer Ihren Personalausweis oder Reisepass bei sich tragen, da Ihre Angaben bei der Fahrkartenkontrolle überprüft werden können.
TIPP: Bei Gruppenreisen mit unterschiedlichen Ein- und Ausstiegspunkten, empfiehlt es sich den Reisenden mit der längsten Strecke einzutragen.

Weiterführende Links zum Brandenburg-Berlin-Ticket

Weitere Bahntickets für Brandenburg & Berlin

 


Preisübersicht aller DB Länder-Tickets

 1 Person2 Personen3 Personen4 Personen5 Personendirekt buchen
Baden-Württemberg-Ticket24,00 €31,00 €38,00 €45,00 €52,00 €online buchen
Bayern-Ticket26,00 €34,00 €42,00 €50,00 €58,00 €online buchen
Brandenburg-Berlin-Ticket33,00 € Festpreis für bis zu 5 Personenonline buchen
Hessenticket36,00 € Festpreis für bis zu 5 Personenonline buchen
Mecklenburg-Vorpommern-Ticket22,00 € (Mo-Do)
23,00 € (Fr-So)
25,00 € (Mo-Do)
27,00 € (Fr-So)
28,00 € (Mo-Do)
31,00 € (Fr-So)
31,00 € (Mo-Do)
35,00 € (Fr-So)
34,00 € (Mo-Do)
39,00 € (Fr-So)
online buchen
Niedersachsen-Ticket24,00 €29,00 €34,00 €39,00 €44,00 €online buchen
NRW-Ticket / SchönerTagTicket30,60 € (Single-Ticket)45,70 € Festpreis für bis zu 5 Personenonline buchen
Rheinland-Pfalz-Ticket25,00 €31,00 €37,00 €43,00 €49,00 €online buchen
Saarland-Ticket25,00 €31,00 €37,00 €43,00 €49,00 €online buchen
Sachsen-Anhalt-Ticket25,00 €33,00 €41,00 €49,00 €57,00 €online buchen
Sachsen-Ticket25,00 €33,00 €41,00 €49,00 €57,00 €online buchen
Schlewswig-Holstein-Ticket28,00 €32,00 €36,00 €40,00 €44,00 €online buchen
Thüringen-Ticket25,00 €33,00 €41,00 €49,00 €57,00 €online buchen
Hier sehen Sie eine Übersicht zu den Ticket-Kosten der jeweiligen Ländertickets. Die Preise beziehen sich jeweils auf Fahrkarten in der 2. Klasse. Die detaillierten Preise für die 1. Klasse und das Nacht-Ticket, soweit möglich, finden Sie auf den jeweiligen Seiten zum Länderticket.