Bahnpreise – Bahnticket DB Fahrpreise


Ein Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn mit Informationen zu den Bahnpreisen.

An den DB Fahrkartenautomaten erhalten Sie Informationen zu den Bahnpreisen und können Ihr Bahnticket direkt buchen.

Auf dieser und den folgenden Seiten finden Sie alles über die Bahnpreise der Deutschen Bahn. Einzelne Informationen zu den Preisen der BahnCard, Sparpreisen und Ländertickets der einzelnen Bundesländer sowie zum IC-Bus finden Sie auf den jeweiligen Seiten dazu:


Günstig mit dem richtigen Zug – die Bahnpreise der DB

BahnCard, Länder-Tickets und Sparpreise – das Angebot an DB Tickets und Tarifen ist vielfältig. Unterschieden nach Fahrkarten für Einzelpersonen und Gruppen, nach Tickets für eine Fahrt oder beliebige Fahrten in einem bestimmten Zeitraum oder auch nach Zug- und entsprechenden Tarifarten, gibt es zwar die richtige Fahrkarte für jeden Bedarf. Allerdings findet man sie oft erst, nachdem man sich einen Überblick über die Vielzahl an DB-Tarifen angeeignet hat.


Wo finde ich die aktuellen DB-Preise?

Eine erste Anlaufstelle ist die Webseite der Deutschen Bahn. Hier listet die Bahn ihre Produktpalette auf. Während die Standard-Suchmaske reguläre Preise und Sparangebote anzeigt, gibt es unter „Tickets & Angebote“ einen Überblick über die verschiedenen Tarife sowie, unter „Angebotsberater“, eine Suchmaske, in der detaillierte Angaben über die gewünschte Reise eingegeben werden können. Über die App DB Navigator können Preise auch über das Handy erfragt werden. Wer seine Fahrt nicht online buchen möchte, kann sich immer noch in den – freilich in kleinen Bahnhöfen kaum noch vorhandenen – Reisezentren oder in DB Agenturen beraten lassen. Dort kann es aber teuer werden: Die Deutsche Bahn erhebt hier auf einige Preise eine Servicegebühr von zwei bis fünf Euro.


Wann sind die Bahnpreise & Bahntickets der DB am günstigsten?

Sparpreise bietet die Bahn ab 180 Tage vor dem Reisetermin an. Allerdings handelt es sich dabei um begrenzte Kontingente, die je nach Nachfrage schnell vergriffen sein können. Andererseits lohnt es sich, regelmäßig die Angebote zu überprüfen – so kann ab einem bestimmten Zeitpunkt der Sparpreis für eine Reise in der 1. Klasse unter dem Preis eines Spartickets für die 2. Klasse liegen. Darüber hinaus bieten auch Drittanbieter wie beispielsweise L'tur eigene Sparpreiskontingente an, die unabhängig vom entsprechenden Vorrat der Bahn gehandelt werden. Je nach Bedarf ist es aber auch sinnvoll, verschiedene Tarife zu vergleichen – so können Tages- und Wochenendtarife ebenso günstig gegen reguläre Tickets abschneiden wie Gruppenfahrkarten. Im Auge behalten muss man hier freilich, dass diese Angebote nicht in jedem Zug gelten. Nicht zuletzt lohnt es sich, nach Kooperationen Ausschau zu halten, die die Bahn immer wieder mit anderen Unternehmen eingeht.


Wann werden die Bahnpreise erhöht oder geändert?

Die Deutsche Bahn ändert ihre Preise gern mit dem Fahrplanwechsel am Jahresende (und gelegentlich mit dem sogenannten „kleinen Fahrplanwechsel“ im Juni). Auch wenn mit „Preisanpassung“ regelmäßig Preiserhöhungen gemeint sind, so schlagen sich doch die Preisänderungen bei verschiedenen Produkten oft unterschiedlich nieder. Beispielsweise resultierte der Konkurrenzdruck durch Fernbusunternehmen in den letzten Jahren in manchen Segmenten in Preissenkungen. Vor allem aber gilt, dass gekonntes Suchen nach Angeboten, Sparpreisen und Rabatten diese Anpassungen vielfach aufwiegt.


Wie finde ich die günstigsten Fahrkarten?

Wenn Sie nicht so weit im Voraus buchen können, dass für die gewünschte Verbindung noch Sparpreise vorhanden sind oder flexibel und ohne Zugbindung günstig fahren möchten, sollten Sie versuchen, über die Homepage der Bahn eine eigene Kombination für Ihre Reise zu finden. Unter Umständen ist die Reisezeit bei Verbindungen mit Regionalzügen nur unwesentlich länger, dafür sind sie aber deutlich günstiger. Oder es existiert ein Sparangebot für eine Strecke, die länger ist als die eigentlich geplante, das aber preiswerter ist als das billigste Ticket für die geplante Reise. Nicht zuletzt lohnt sich der Vergleich mit eigenen Beförderungstarifen wie Wochenend-Ticket und Länder-Tickets oder dem Quer-durchs-Land-Ticket.


Aktuelle Bahnpreis Informationen, DB Preise & Bahntickets