NRW-Ticket – SchönerTagTicket

Nordrhein-Westfalen – Kultur, Metropolen und Natur entdecken

Mit dem SchönerTagTicket NRW reisen Sie einen ganzen Tag lang, bequem und günstig durch Nordrhein-Westfalen.

Mit dem SchönerTagTicket NRW einen ganzen Tag durch NRW reisen.

Verbringen Sie einen schönen Tag in Nordrhein-Westfalen und reisen Sie mit dem SchönerTagTicket NRW im ganzen Land für wenig Geld.

Erleben Sie eines der am dichtesten besiedelten Gebiete Europas und das industrielle Herz Norddeutschlands, und reisen Sie mit dem Zug durch unzählige Städte und Metropolen, am Rhein entlang bis hin zur Eiffel. Einen ganzen Tag lang fahren Sie allein oder in der Gruppe so oft wie Sie möchten, und können eigene Kinder und Enkel i.d.R. kostenlos mitnehmen. Das SchönerTagTicket NRW ist ein Angebot des NRW-Tarifs.

SchönerTagTicket NRW online buchen

  • günstig und bequem Reisen
  • bis zu 5 Personen
  • Kinder bis 15 Jahre reisen kostenlos
  • ab 29,50 Euro
  • Onlinebuchung 2 Euro günstiger als am Fahrkartenschalter

Mit dem SchönerTagTicket NRW erreichen Sie 18 Mio. Menschen – ab 29,50 Euro

Nordrhein-Westfalen ist das bevölkerungsreichste und flächenmäßig eines der größten deutschen Bundesländer, und besteht aus den drei historischen und identitätsstiftenden Landesteilen Westfalen, Lippe und Rheinland. Geographisch lässt sich NRW grob in die Norddeutsche Tiefebene mit dem Niederrheinischen Tiefland und Westfalen, das Weserbergland im Osten sowie die Mittelgebirgsregionen mit Eifel, Bergisches Land, Sauerland im Süden unterteilen. Der Rhein als größter Fluss Deutschlands durchzieht das Land vom Nordwesten an der niederländischen Grenze bis nach Süden.

Kulturell gibt es markante Unterschiede innerhalb von Nordrhein-Westfalen, die sich auf die wechselhafte Geschichte der früher getrennten Landesteile zurückführen lassen. Sie sind als Besucher vor allem anhand der verschiedenen Dialekte des Fränkisch-Rheinischen oder des Westfälischen zu erkennen. Die Gründung des Bundeslandes ging auf den Wunsch Großbritanniens als Besatzmacht zurück, das industriell starke und wichtige Ruhrgebiet nicht zu zerteilen. Die ehemaligen Kohlebergwerke und die Eisen- und Stahlindustrie prägten das Land und die Leute bis heute, obwohl der Wandel deutlich zu erkennen ist.

Die Metropolregion Rhein-Ruhr ist ein polyzentrischer Verdichtungsraum und besteht aus über 20 Großstädten sowie vielen kleineren Kommunen. Fast 10 Mio. Menschen leben dort auf einem relativ kleinen Raum, der sehr gut mit der Eisenbahn erschlossen ist und sich deswegen hervorragend für spannende Tagesausflüge mit dem SchönerTagTicket NRW eignet.

Köln ist die viertgrößte Stadt Deutschlands, liegt direkt am Rhein und ist bekannt v.a. durch den imposanten Kölner Dom. Dieser ist über 157 Meter hoch und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Er wurde erst am Ende des 19. Jahrhunderts nach über 600 Jahren Bautätigkeit fertiggestellt und ist eines der am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten in Deutschland.

Neben der Landeshauptstadt Düsseldorf gehören auch viele andere bekannte Großstädte wie Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Dortmund oder Bochum zu der Region. Die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn liegt idyllisch am Rhein und ist auch heute immer noch eine Reise wert.

Weiter im Norden des Landes lohnt die Fahrradstadt Münster, im Süden am Rande der Eiffel die StädteRegion Aachen einen Besuch.

Die Gültigkeit des NRW-Tickets

Im Gegensatz zum SchöneFahrtTicket gilt das SchönerTagTicket NRW an einem ganzen, von Ihnen festgelegten Tag von 9 bis 3 Uhr (montags bis freitags) in der 2. Klasse. Am Wochenende und an gesetzlichen Feiertagen können Sie auch schon nachts und früh morgens reisen, das Ticket gilt dann von 0 Uhr an.

Innerhalb von Nordrhein-Westfalen fahren Sie mit dem NRW Ticket auf allen Strecken in den Zügen des Regional- und Nahverkehrs der DB Regio (IRE, RE, RB und S-Bahn) und der privaten Eisenbahnunternehmen (z.B. Keolis Eurobahn). Einzelne Strecken in die Grenzregionen benachbarter (Bundes-)Länder (z.B. Osnabrück in Niedersachsen, Willingen in Hessen, Gerolstein in Rheinland-Pfalz oder Enschede in den Niederlanden) gehören dazu. Aber auch sämtliche Busse und Bahnen (S-, U-, Straßenbahn) der Verkehrsverbünde in Nordrhein-Westfalen (z.B. Verkehrsverbund Rhein-Sieg VRS) können mit diesem Ticket benutzt werden. Sie können am Gültigkeitstag des Tickets beliebig viele Fahrten unternehmen.

So viel kostet das NRW-Ticket

Das SchönerTagTicket NRW Single kostet 29,50 Euro und gilt für eine Person. Wenn Sie zu zweit oder als Gruppe reisen, bezahlen Sie 43,- Euro. Das Gruppenticket gilt für maximal 5 Reisende. Eigene Kinder und Enkel unter 15 Jahren fahren in vielen Fällen kostenlos mit.

Wenn Sie das Ticket als Gruppenfahrkarte nutzen, können Sie sich auch unterwegs im Zug treffen. Sie müssen in jedem Fall vor der Reise die Namen der Reisenden auf der Fahrkarte eintragen. Die personalisierten Tickets sind nicht übertragbar.

Mit dem SchönerTagTicket NRW für wenig Geld von Köln bis nach Hamburg

Wenn Sie das SchönerTagTicket NRW mit dem Niedersachsen-Ticket kombinieren, können Sie sehr günstig z.B. von Köln bis zur Elbmetropole Hamburg und wieder zurück fahren: In der Gruppe zu fünft bezahlen Sie in der 2. Klasse pro Person dann nur 15,80 Euro für den Tagesausflug.

Selbst zu zweit lohnt es sich: Sie bezahlen insgesamt nur 67 Euro und können bequem durch ganz Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen bis nach Hamburg fahren und die zweitgrößte Stadt Deutschlands mit Attraktionen wie Hafen und Reeperbahn besichtigen.

Das Wichtigste für das NRW-Ticket zusammengefasst

  • Gültig in allen Regionalzügen, Nahverkehrszügen, S-Bahnen und anderen Verbundverkehrsmitteln (Busse, Straßenbahnen, U-Bahnen) in Nordrhein-Westfalen für beliebig viele Fahrten am Geltungstag in der 2. Klasse
  • Von 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages, am Wochenende oder an gesetzlichen Feiertagen von 0 Uhr bis 3 Uhr des folgenden Tages
  • Kosten: 29,50 Euro für eine Person, 43,- Euro als Gruppenticket bis zu 5 Personen, Kinder oftmals kostenlos

SchönerTagTicket NRW Preis

SchönerTagTicket NRW2. Klasse
1 Person (Single-Ticket)29,00 €
bis zu 5 Personen (Gruppen-Ticket)42,00 €
Hier sehen Sie die Preisübersicht zum SchönerTagTicket NRW. Die angegebenen Preise gelten für den Kauf im Internet oder am Automaten. An den Fahrkartenschaltern der DB zahlen Sie für die persönliche Beratung 2,00 Euro Aufpreis. -» zur Buchung

Fragen & Antworten zum SchönerTagTicket NRW

Das SchönerTagTicket NRW gibt es entweder als Single-Ticket für eine Person oder als Gruppen-Ticket. Das Single-Ticket kostet 29,50 Euro, in der Gruppe bezahlen Sie für bis zu 5 Personen 43,- Euro.
Wie die meisten Ländertickets gilt das SchönerTagTicket NRW an einem von Ihnen gewählten Tag zwischen Montag und Freitag von 9 Uhr morgens bis 3 Uhr nachts des folgenden Tages für Fahrten mit ausgewählten Zügen. An einem Samstag oder Sonntag können Sie das Ticket schon ab 0 Uhr des Geltungstages nutzen.
Sie können das SchönerTagTicket NRW – genauso wie das Quer-durchs-Land-Ticket und das Schönes-Wochenende-Ticket – bis zu drei Monate im Voraus online bestellen oder an den Fahrkartenautomaten bzw. Fahrkartenschaltern am Bahnhof kaufen.
Das SchönerTagTicket NRW ist ein Angebot im NRW-Tarif und wird stark subventioniert, um diesen günstigen Preis zu finanzieren. Um Missbrauch auszuschließen, ist es persönlich an Sie gebunden, und Sie dürfen es nicht weiterverkaufen oder weitergeben. Deswegen müssen Sie Ihren Namen auf dem Ticket eintragen bzw. bei der Online-Bestellung angeben. Wenn Sie in der Gruppe reisen, empfiehlt es sich, den Namen des Reisenden mit der längsten Fahrstrecke einzutragen.
Sie können das SchönerTagTicket NRW ganz bequem hier online bestellen. Das NRW-Ticket gibt es auch als Handyticket. Ansonsten können Sie das Ticket an den Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn und der Verkehrsverbünde in Nordrhein-Westfalen oder an den Fahrkartenschaltern am Bahnhof kaufen (Aufschlag 2,- Euro).
Das SchönerTagTicket NRW gilt auf allen Strecken innerhalb von Nordrhein-Westfalen in den Regional- und Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn (IRE, RE, RB und S-Bahn) und der privaten Bahnen (z.B. RBE Rheinisch-Bergische Eisenbahn). Darüber hinaus können Sie sämtliche Busse und Bahnen (S-, U-, Straßenbahn) der Verkehrsunternehmen in Nordrhein-Westfalen (VRR) mit diesem Ticket benutzen.
Auch bestimmte Eisenbahnstrecken über die Grenzen von NRW hinaus (z.B. nach Osnabrück, Willingen in Hessen, Gerolstein, oder Enschede in den Niederlanden) können mit dem SchönerTagTicket NRW befahren werden.
Weitere Informationen dazu finden Sie auch im NRW-Fahrplanbuch.

Weiterführende Links zum SchönerTagTicket NRW

Bewertungen für den Artikel "NRW-Ticket – SchönerTagTicket"


Hier sehen Sie, wie informativ andere Nutzer diesen Artikel fanden und können ebenfalls eine Bewertung abgeben:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,44 von 5)
Loading...