STADT-LAND-MEER-TICKET – Von Berlin an die Ostsee und zurück

Endlich wieder Sommer, und endlich wieder an die Ostsee! Die Deutsche Bahn und die Ostdeutsche Eisenbahn (ODEG) bringen (nicht nur) für alle Berliner, die bei Sonne und Hitze ans Meer wollen, das STADT-LAND-MEER-Ticket zurück. Damit fahren bis zu 5 Personen sehr günstig mit dem Regionalexpress an den Badestrand der Hauptstadt und auch wieder zurück. Zeit für einen gemütlichen Zwischenstopp unterwegs bleibt auch.

STADT-LAND-MEER-TICKET online buchen

  • günstig und bequem Reisen
  • bis zu 5 Personen
  • Kinder bis 14 Jahre reisen kostenlos
  • ab 43 Euro (27 Euro einfache Fahrt)
  • Onlinebuchung 2 Euro günstiger als am Fahrkartenschalter

Das Ausflugsticket für Singles, Familien oder Gruppen

Von Berlin-Brandenburg fahren drei Regionalexpress-Linien nach Norden an die Ostsee, und in den modernen bequemen Zügen der DB Regio und der Ostdeutschen Eisenbahn (ODEG) kommen Sie von vielen Berliner Bahnhöfen entspannt in zwei bis drei Stunden an die Küste. Wenn Sie nur einen Tag unterwegs sind und erst nach dem morgendlichen Berufsverkehr aufbrechen, ist das Quer-durchs-Land-Ticket die günstigste Variante. Wenn Sie den schnelleren Fernverkehr, also einen IC oder ICE samt Sitzplatzreservierung nutzen möchten, bietet sich das Ostsee-Ticket an.

Aber mit dem STADT-LAND-MEER-Ticket reisen Sie sehr günstig und ohne zeitliche Einschränkung auf den drei Berliner Ostsee-Zubringern (RE 2, RE 3 und RE 5) ans “Baltische Meer”, verbringen dort z.B. ein Wochenende oder Ihren Urlaub, und fahren genauso komfortabel mit dem selben Fahrschein wieder zurück. Bis zu 5 Personen (ab 15 Jahre, Kinder fahren kostenlos mit) können ein STADT-LAND-MEER-Ticket  gemeinsam nutzen, und z.B. Städten wie Rostock, Stralsund oder Wismar einen Besuch abstatten. Da das Ticket pro Richtung zwei Tage gültig ist, sind sogar Zwischenstopps in einem der vielen zauberhaften Orte in Mecklenburg-Vorpommern möglich.

So preiswert fahren Sie mit dem STADT-LAND-MEER-Ticket an die Ostsee

Das Preissystem dieses Angebots ist sehr einfach: Jede Person zahlt für die einfache Fahrt pauschal nur 27 Euro, oder 43 Euro für Hin- und Rückfahrt. Im Gegensatz zum Quer-durchs-Land-Ticket oder den Ländertickets lohnt sich das STADT-LAND-MEER-Ticket also (noch mehr) auch für Einzelreisende. Einen Bahncard-Rabatt gibt es hier aber wie bei vielen regionalen Angeboten leider nicht, und auch ein Übergang in die 1. Klasse ist nicht möglich.

Bevor Sie mit dem STADT-LAND-MEER-Ticket losfahren, müssen Sie auf diesem den Start- und Zielort sowie die vollständigen Namen aller mitfahrenden Personen eintragen.

Hier können Sie das STADT-LAND-MEER-Ticket nutzen

Das Stadt-Land-Meer-Ticket gilt in der 2. Klasse der Regionalzüge zwischen Berlin und den meisten Städten in Mecklenburg-Vorpommern. Das beutetet, Sie können entweder die schicken türkis-gelben Doppelstockzüge der ODEG auf der Linie RE 2 nutzen, und dabei in Berlin Ostbahnhof, Alexanderplatz, Friedrichstraße, Hauptbahnhof, Zoologischer Garten oder Spandau einsteigen, und z.B. bis Ludwigslust, Schwerin oder Wismar fahren. Oder Sie nutzen die neuen Regionalexpress-Bahnen der Deutschen Bahn auf den Linien RE 3 oder RE 5, und fahren z.B. von Berlin Südkreuz, Potsdamer Platz, Hauptbahnhof oder Gesundbrunnen nach Neustrelitz, Waren (Müritz), Güstrow, Neubrandenburg, Grimmen oder Rostock (RE 5), bzw. nach Pasewalk, Greifswald oder Stralsund (RE 3).

Natürlich können Sie das Stadt-Land-Meer-Ticket auch in die andere Richtung nutzen, und von der Ostsee in die Hauptstadt fahren.

Strand & Meer, Landluft, Städtetrip oder Shopping: Weitere Tipps zum STADT-LAND-MEER-Ticket

Wie schon erwähnt, gibt es beim Stadt-Land-Meer-Ticket keine Einschränkung bei der Uhrzeit oder der Wochentage. Es ist auch nicht kontingentiert, früh buchen lohnt sich hier nicht. Insofern bietet sich dieser Fahrschein perfekt an, um kurzentschlossen je nach Wetterlage loszufahren und das Ticket erst direkt vor der Fahrt zu kaufen. Es gibt ohne Ende Zeltplätze an der Ostsee, sodass ein spontaner Kurztrip an die weißen Sandstrände von Warnemünde, Rügen oder Usedom immer drin ist.

Wem Sonne, Strand und Meer nicht genug sind, kann mit dem Stadt-Land-Meer-Ticket auch noch ein City-Sightseeing oder einen Shopping-Ausflug dranhängen. Denn pro Fahrtrichtung gilt dieser Fahrschein zwei ganze Tage, so dass Sie unterwegs aussteigen können, um die wunderschönen Alt- und Hansestädte auf der Linie zu besichtigen. Eine andere Variante wäre es z.B., einen Tag in Waren (Müritz) Halt zu machen, um dort in Deutschlands größtem Binnensee zu baden. Danach fahren Sie weiter nach Rostock, um die beeindruckenden Kreuzfahrtschiffe im Warnemünder Hafen oder den wunderschönen historischen Stadtkern in Backsteingotik zu bewundern.

Alle Kinder bis 5 Jahre und Ihre eigenen Kinder oder Enkel bis 14 Jahre fahren wie immer kostenlos mit, ohne dass sie auf dem Ticket erwähnt werden müssen. Für ein Fahrrad muss jedoch eine Fahrradkarte für den Nahverkehr gelöst werden.

Das Wichtigste zum STADT-LAND-MEER-Ticket zusammengefasst

  • 27 Euro pro Person für die Hinfahrt, 43 Euro pro Person für die Hin- und Rückfahrt
  • Zwei Tage gültig pro Richtung
  • Max. 5 Personen pro Ticket
  • Jederzeit gültig auf den Regionalexpress-Linien RE2, RE 3 und RE 5 zwischen Berlin und Stralsund / Rostock / Wismar
  • Eigene Kinder bis 14 Jahre fahren kostenlos mit.

Bewertungen für den Artikel "STADT-LAND-MEER-TICKET – Von Berlin an die Ostsee und zurück"


Hier sehen Sie, wie informativ andere Nutzer diesen Artikel fanden und können ebenfalls eine Bewertung abgeben:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...