Quer-durchs-Land-Ticket – das Deutschlandticket der Bahn

Das Quer-durchs-Land-Ticket ist ein Traum für Eisenbahnfans und Fernreisende.

Quer-durchs-Land-Ticket online buchen

  • günstig und bequem Reisen
  • bis zu 5 Personen
  • Kinder bis 15 Jahre reisen kostenlos
  • Deutschlandweit gültig
  • ab 44 Euro
  • Onlinebuchung 2 Euro günstiger
    als am Fahrkartenschalter


Über 30.000 Kilometer Bahnstrecken, ca. 5.400 Personenbahnhöfe und täglich Tausende von Regional- und Nahverkehrszügen: Mit diesem Ticket ist alles in Deutschland erreichbar. Sie können entweder einen ganzen Tag in modernen und klimatisierten Regionalexpress-Zügen verbringen, oder je nach Lust und Laune die Gegenden besuchen, die Sie schon immer sehen wollten.

Setzen Sie sich mit Ihrem Quer-durchs-Land-Ticket in einen beliebigen Regionalzug oder eine S-Bahn, und lassen Sie sich bequem durch das Land chauffieren. Die Landschaften, Städte und Dörfer rauschen an Ihnen vorbei, und Sie steigen aus, wo es Ihnen spontan gefällt. Sie können weiterfahren, wenn es Sie wieder weg treibt. Sie sind an keinen Zug gebunden, vollkommen flexibel, und völlig unabhängig von komplizierten Sparpreisen oder Bahncard-Tarifen.

Genießen Sie so einen Tag alleine mit einem schönen Buch am Fenster des Zuges und träumen Sie. Oder nehmen Sie Ihre Familie oder gute Freunde – und natürlich die Kamera – mit. Sie können deutschlandweit alle Nahverkehrs- und Regionalzüge der Deutschen Bahn und der meisten privaten Eisenbahnen nutzen. Einige Strecken in die Grenzregionen der Schweiz und von Österreich (z.B. Salzburg) sind ebenfalls freigegeben. Ihre Kinder oder Enkel unter 15 Jahren können Sie in der Regel kostenlos mitnehmen, und somit auch einen Ausflug mit der Großfamilie machen. Der Vorteil am Quer-durchs-Land-Ticket: Unter der Woche sind die Züge tagsüber nicht sehr voll, und Sie können unterwegs an Bord auch ein Picknick machen.

Fahren Sie quer durchs Land und erleben Sie Deutschland!

Wo soll es hingehen? Deutschland ist so groß und abwechslungsreich, dass es nie langweilig werden kann, die verschiedenen Regionen zu bereisen. Sicherlich gibt es noch so einige Orte, an denen Sie noch nicht waren:

Kennen Sie den kühlen Norden? Waren Sie schon in Hamburg und haben ein Fischbrötchen auf den Landungsbrücken an der Elbe gegessen, oder die Reeperbahn erlebt? Oder wissen Sie, wie die salzige Luft im hanseatischen Bremen oder im gigantischen Hafen von Bremerhaven schmeckt? Schleswig-Holstein ist das Land zwischen Nord- und Ostsee: Sylt, Flensburg, Lübeck oder Kiel lohnen einen Abstecher. Auch das Wattenmeer fasziniert, und auf den ostfriesischen Inseln können Sie beruhigende Einsamkeit genießen. Auch in Mecklenburg-Vorpommern gibt es viel Wasser. Zum einen die Ostsee, mit weißen Stränden in Warnemünde, oder auf Usedom, Hiddensee und Rügen. Zum anderen an der Mecklenburger Seenplatte und der Müritz. Außerdem haben alte Hansestädte wie Rostock, Wismar, Stralsund oder Greifswald einen maritime Eleganz.

Im Osten liegt die Hauptstadt Berlin, mit einem einmaligen Angebot an Kunst, Kultur, Geschichte und lebendigem Stadtleben. In Brandenburg können Sie die preußischen Schlösser in Potsdam und die märkischen Naturlandschaften mit Hunderten Seen und vielen Flüssen besuchen, oder den idyllischen Spreewald. In Sachsen ist Dresden mit Attraktionen wie der Frauenkirche und der Semperoper am Elbufer ein Anziehungspunkt für Kunstliebhaber. Aber Leipzig ist ein starker Konkurrent, und Naturliebhaber finden im Erz- und Elbsandsteingebirge ihre Ziele.

In der Mitte Deutschlands warten herrlich schöne Mittelgebirge wie der Harz, der Taunus oder der Thüringer Wald auf Ihren Besuch. Oder Sie besichtigen eine der vielen hübschen Städte im Herzen des Landes, z.B. Göttingen, Weimar oder Wiesbaden. In der Altmark können Sie in den Burgen und Schlössern interessante Spuren der deutschen Geschichte kennen lernen.

Im Westen der Republik liegt das riesige Nordrhein-Westfalen. Verschiedene Landesteile wie das Sauerland, das Münsterland oder das Bergische Land prägen die Region, genauso wie die unzähligen Städte – u.a. Köln, Bonn, Aachen, Düsseldorf oder Bochum. Auch in Rheinland-Pfalz und im Saarland werden Sie die Hinterlassenschaften der Montanindustrie sehen, aber Landschaften wie die Deutsche Weinstraße, das Obere Mittelrheintal und schöne Flussschleifen an Mosel und Saar sind ein schöner Ausgleich. Dazu gibt es historisch bedeutende Städte wie Worms, Speyer oder Trier. Mainz und andere Städte in der Metropolregion Rhein-Neckar sind ein wichtiger Wirtschaftsmotor in der Region.

Im Süden von Deutschland liegen nicht nur die wirtschaftlich stärksten Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern. Auch die Naturlandschaften dort sollte man gesehen haben. Der Bodensee, das Alpenvorland, die Donau, der Schwarzwald, die Schwäbischen Alb oder der Bayrische Wald sind sehr empfehlenswert. Der Höhepunkt – bildlich und geographisch – sind natürlich die deutschen Alpen und die Zugspitze. Die großen und kleineren Städte in der Region sollten Sie aber nicht übersehen, denn auch Stuttgart, Karlsruhe, Tübingen, Freiburg i.Br., Heidelberg oder Ulm, bzw. München Passau, Regensburg, Nürnberg oder Augsburg würden Sie gerne willkommen heißen.

Wenn Sie noch günstiger als mit dem Quer-durchs-Land-Ticket unterwegs sein möchten, und sich schon für ein eine Region entschieden haben, empfiehlt sich eines der Länder-Tickets. Damit fahren Sie einen Tag lang in bis zu drei Bundesländern nicht nur mit allen Nahverkehrszügen, sondern auch mit den Bussen und Stadtbahnen. So können Sie sich für einzelne Ziele mehr Zeit nehmen.

Am Samstag oder Sonntag sind Sie mit dem Schönes-Wochenende-Ticket für einen kleinen Festpreis von 44,- Euro mit bis zu 5 Personen in der ganzen Bundesrepublik unterwegs.

Die wichtigsten Regelungen zum Quer-durchs-Land-Ticket zusammengefasst

  • Das Quer-durchs-Land-Ticket ist gültig in allen Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn AG (Regionalbahn, Regional-Express, Interregio-Express, S-Bahn) und der privaten Eisenbahnunternehmen deutschlandweit.
  • Von Montag bis Freitag von 9 Uhr morgens bis 3 Uhr des Folgetages, an Feiertagen ganztägig.
  • Ab 44,- Euro in der 2. Klasse für eine Person, 8,- Euro Aufpreis für jede weitere Personen.
  • Bis zu 5 Personen reisen mit einem Ticket.
  • Kinder und Enkel bis 14 Jahre fahren in der Regel kostenlos.
  • Fahrradmitnahme z.T. möglich.
  • Sammeln Sie beim Kauf bahn.bonus-Punkte.

Quer-durchs-Land-Ticket Preis

Quer-durchs-Land-Ticket2. Klasse
1 Person44,00 €
2 Personen52,00 €
3 Personen60,00 €
4 Personen68,00 €
5 Personen76,00 €
Hier sehen Sie die Preisübersicht zum Quer-durchs-Land-Ticket. Die angegebenen Preise gelten für den Kauf im Internet oder am Automaten. An den Fahrkartenschaltern der DB zahlen Sie für die persönliche Beratung 2,00 Euro Aufpreis. -» zur Buchung

Weiterführende Links zum Quer-durchs-Land-Ticket

Bewertungen für den Artikel "Quer-durchs-Land-Ticket – das Deutschlandticket der Bahn"


Hier sehen Sie, wie informativ andere Nutzer diesen Artikel fanden und können ebenfalls eine Bewertung abgeben:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,07 von 5)
Loading...