BahnCard 25

Die BahnCard kennt eigentlich jeder: Seit mehr als 20 Jahren bekommen Sie mit ihr ein Jahr lang Rabatt auf den Fahrkartenpreis bei der Deutschen Bahn. Aber kennen Sie auch die vielen anderen Vergünstigungen, die es gerade mit der BahnCard 25 gibt? Sie sparen doppelt bei den Sparpreisen, Sie fahren am Zielort kostenlos im Nahverkehr, Sie können das DB-Bike- und Carsharing günstiger nutzen, und mit dem Bonusprogramm der Bahn sammeln Sie Punkte für edle Prämien. Außerdem ist die BahnCard 25 für Kinder, Azubis, Studenten und Ihren Lebenspartner im Preis reduziert.

Das sind die Vorteile Ihrer BahnCard 25

Die BahnCard 25 ist für Sie auf jeden Fall sinnvoll, wenn Sie noch keine BahnCard haben und gelegentlich mit dem Zug unterwegs sind. Ab der ersten Fahrt sparen Sie mindestens ein Viertel des Normalpreises für Ihre Fahrkarte, wenn Sie spontan reisen. Aber auch wenn Sie einen Sparpreis buchen, bezahlen Sie 25% weniger. Die BahnCard gibt es für die 1. oder die 2. Klasse, je nachdem für welche Wagenklasse Sie normalerweise Fahrkarten kaufen.

Aber der reduzierte Fahrpreis ist nicht der einzige Vorteil der Bahncard. Rund um das Thema Mobilität und Reisen erhalten Sie mit Ihrer BahnCard 25 weitere Vergünstigungen:

  • City-Ticket: Wenn Sie eine Fahrkarte für mehr als 100 km Strecke mit BahnCard-Rabatt kaufen, können Sie am Start- und am Zielbahnhof den öffentlichen Nahverkehr kostenlos nutzen.
  • Auch viele Verkehrsverbünden und Busunternehmen gewähren einen Rabatt mit der BahnCard 25
  • Sie sparen die Anmeldegebühr bei Flinkster, dem Carsharing der Deutschen Bahn.
  • Auch bei Call a Bike sind die Tarife für BahnCard-Inhaber um 25% reduziert.
  • Auf die Normalpreise im IC Bus gibt es einen BahnCard-Rabatt
  • Im Bahnshop www.bahnshop.de gibt es Vergünstigungen mit der BahnCard 25
  • Alle BahnCard-Inhaber fahren im Fernverkehr der DB (ICE und IC/EC) mit 100% Ökostrom

Das kostet die BahnCard 25

Die normale BahnCard 25 kostet in der 2. Klasse nur 62,- Euro, und lohnt sich bei längeren Strecken deswegen oft schon ab der ersten Fahrt.

Kinder zwischen 6 und 17 Jahren, Schüler, Azubis und Studenten bis 26 Jahre, Senioren über 60, Erwerbsminderungsrentner und Schwerbehinderte erhalten eine ermäßigte BahnCard 25.

Ehe- und Lebenspartner von BahnCard 25-Inhabern erhalten zum reduzierten Preis eine Partnerkarte, die in der Laufzeit der Hauptkarte gebunden ist. Die BahnCard 25 der 1. Klasse kostet jeweils ca. das Doppelte.

Normale BahnCard 25Ermäßigte BahnCard 25 / Partnerkarte
2. Klasse62,- Euro41,- Euro
1. Klasse125,- Euro81,- Euro

Wenn Sie ein Kind zwischen 6 und 17 Jahren im Haushalt leben haben, bekommen Sie für dieses oder Ihren Ehe-/Lebenspartner eine BahnCard 25 als Zusatzkarte für nur 10 Euro. Unabhängig davon, ob ein Elternteil eine BahnCard hat, oder nicht, gibt es für Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren eine Jugend BahnCard 25 für nur 10 Euro.

Die BahnCard gilt grundsätzlich für ein Jahr. Aber wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie öfter mit der Bahn fahren, können Sie erst einmal eine BahnCard zur Probe kaufen. Die Einsteiger BahnCard 25 gilt für drei Monate und kostet nur 19 Euro für die 2. Klasse bzw. 39 Euro für die 1. Klasse. Dieses Angebot lohnt sich schon für kürzere Strecken von Anfang an.

Die BahnCard 25 online bestellen

  • 25% Rabatt auf Normalpreistickets und Sparpreise
  • ab 62,- Euro
  • Kostenlose Nutzung von Bus&Bahn
  • Teilnahme an bahn.bonus
  • günstige Partnerkarte ab 41,- Euro

bahn.bonus – Sie können nur gewinnen

Wenn Sie eine BahnCard 25 haben, können Sie am Bonusprogramm der Deutschen Bahn teilnehmen, Sie sammeln dann also Vielfahrer-Meilen auf der Schiene. Für jeden Fahrkartenkauf bekommen Sie pro 1 Euro einen bahn.bonus-Punkt. Aber auch bei vielen Mietwagenfirmen oder Hotels sammeln Sie „Meilen“.

Die gesammelten Punkte können Sie gegen tolle Sachprämien oder Dienstleistungen eintauschen. So gibt es für 500 Punkte schon eine Auslandsreise-Krankenversicherung oder einen Bahn Gutschein für das Bordrestaurant. Ab 1.000 Punkte gibt es viele verschiedene Freifahrt-Angebote der Bahn oder kostenlose Sitzplatzreservierungen. Für 5.000 Punkte können Sie z.B. für ein Wochenende einen Golf mieten. Der Prämienkatalog ist riesig, und Sie werden staunen, was Sie alles bei bahn.bonus dank Ihrer BahnCard 25 bekommen.

Es gibt noch eine zweite Punkte-Kategorie. Wenn Sie als bahn.bonus-Kunde Fahrkarten kaufen, bekommen Sie nicht nur Prämien-, sondern auch Statuspunkte. Wenn Sie davon 2.000 innerhalb eines Jahres gesammelt haben, sind Sie offiziell „Vielfahrer“ und damit Comfort-Kunde. Sie erhalten dann z.B. kostenlosen Eintritt in die DB Lounge an vielen Bahnhöfen oder können die extra reservierten Sitzplatzbereiche im Zug nutzen.

Das Wichtigste zur Bahncard 25 zusammengefasst

  • 25% Rabatt auf alle Normalpreistickets und Sparpreise
  • 62,- Euro für die BahnCard 25 in der 2. Klasse, 41,- Euro ermäßigt für Lebenspartner, Rentner, Azubis, Studenten etc.
  • Geltungszeitraum: Ein Jahr ab Ausstellungsdatum
  • Kostenlose Nutzung von Bus&Bahn dank City-Ticket
  • Zahlreiche weitere Vergünstigungen
  • Teilnahme an bahn.bonus

Bewertungen für den Artikel "BahnCard 25"


Hier sehen Sie, wie informativ andere Nutzer diesen Artikel fanden und können ebenfalls eine Bewertung abgeben:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (14 Bewertungen, Durchschnitt: 4,43 von 5)
Loading...