Bahn-Gutschein – Verschenken Sie Reiseglück

Überraschen Sie einen guten Freund, Ihren Partner oder die Schwiegereltern mit einem Geschenkgutschein der Deutschen Bahn: Die Freude wird groß sein, denn Ihre Gabe bedeutet bequemes und stressfreies Reisen, damit der Urlaub schon auf dem Hinweg beginnt. Mit einem DB-Verzehrgutschein können Sie sich während der Fahrt im Bordrestaurant auch kulinarisch verwöhnen lassen. Oder Sie nutzen einen Aktions-Gutschein, um vergünstigte Fahrkarten zu kaufen.

Die Bahn versucht jeden Monat mit neuen Angeboten und Deals, die Menschen in Deutschland von den Vorteilen einer Zugreise zu überzeugen und Kunden zu gewinnen. Gratis reisen können Sie, wenn Sie einen Gutschein gewinnen. Aber mit ein wenig Glück und Flexibilität profitieren Sie von den Marketing-Aktionen und erhalten einen ordentlichen Rabatt mit einem Bahn-Gutschein.

Neben Spezial-Gutscheinen für Bahncards oder die Bordrestaurants gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Bahn-Gutscheine, die zum Kauf einer Fahrkarte eingesetzt werden können. Beide funktionieren über einen Code, also eine Buchstaben-Zahlen-Kombination. Der eCoupon hat 8 Stellen, ist nur online einlösbar, und wird zum Beispiel auch von Partnerfirmen vergeben. Er ist darüber hinaus häufig im E-Mail-Newsletter der Bahn zu finden, den Sie als angemeldeter Kunde regelmäßig erhalten. Bei diesen Gutscheinen sollten Sie beachten, dass Sie meistens nur für einen bestimmten kurzen Aktionszeitraum und manchmal nur für bestimmte Ticketarten (z.B. nur ICE/IC) gelten. In der Regel ist auch ein Mindestbestellwert einzuhalten.

Der 7-stellige Geschenkgutschein hingegen hat weniger Einschränkungen. Er kann online, am Automaten oder auch am Schalter für alle Fahrkartenarten genutzt werden. Er wird bei Kulanzaktionen oder auf Wunsch bei einer Fahrgastentschädigung vergeben, und kann auch auf der Webseite der Bahn z.B. für Freunde gekauft werden.

So kaufen Sie einen Bahn Geschenkgutschein

Selbstverständlich können Sie in Ihrem nächsten Reisezentrum einen Bahn-Gutschein bekommen. Etwas bequemer geht es jedoch online: Gehen Sie einfach auf www.bahn.de/gutschein, und dort werden Sie bequem und kinderleicht bis zur Buchung geführt. Sie können am Anfang ein Motiv für einen bestimmten Anlass – also z.B. einen Geburtstag, den Muttertag, Weihnachten, oder einfach ein Dankeschön – auswählen. Danach geben Sie den Gutscheinwert (zwischen 5,- und 250,- Euro), den Namen des Empfängers und einen Grußtext ein. Zum Schluss wählen Sie, ob der Geschenkgutschein per E-Mail in Ihrem Namen direkt versendet werden soll, oder ob Sie ihn ausdrucken und persönlich übergeben möchten. Sie bezahlen dann per SOFORT Überweisung oder mit Kreditkarte.

Der Geschenkgutschein wird als Code ausgegeben und ist nach dem Kauf 5 Jahre lang gültig.

Nutzen Sie Ihre Bahn Bonus-Punkte für einen Bahn Gutschein

Wenn Sie Bahn.Bonus Kunde sind und Punkte sammeln, können Sie auch diese einsetzen, um einen Gutschein für sich selbst oder andere zu bekommen. Ab 500 Punkten können Sie Gutscheine für die Bordgastronomie, Sitzplatzreservierungen, Freifahrten, Hotels, Mietwagen und viele andere Dienstleistungen als Bahn Bonus-Prämie erhalten. Loggen Sie sich dafür mit Ihren Anmeldedaten unter „Meine Bahn“ ein und gehen Sie dann zu den Bahncard-Services. Dort können Sie je nach Kategorie und Punktmenge eine beliebige Prämie auswählen.

So lösen Sie einen Gutschein von der Bahn online ein

Wenn Sie einen eCoupon oder einen Geschenk-Gutschein einlösen möchten, brauchen Sie einfach nur eine Bahn-Verbindung Ihrer Wahl auf der Webseite der Bahn auszusuchen. Wenn Sie am Ende des Buchungsprozesses sind, können Sie den Gutscheincode bei der Bezahlung in das entsprechende Feld eingeben. Nach dem Klick auf „Weiter“ werden Ihre Angaben überprüft und der der Gutschein angerechnet.

Wenn der Wert Ihres Gutscheins höher ist als der Preis der Fahrkarte, die Sie kaufen, geht die Differenz nicht verloren. Sie bekommen einfach einen neuen Gutschein über die Höhe des Rests, persönlich am Schalter, ausgedruckt am Automaten oder online per E-Mail.

Natürlich haben Sie als Bahn-Kunde mit einem Gutschein die normalen gesetzlichen Fahrgastrechte. Wenn Ihr Zug verspätet ankommt, erhalten Sie die übliche Entschädigung in bar, selbst wenn Sie für den Fahrkartenkauf einen Geschenkgutschein genutzt haben.

Die wichtigsten Details zum Bahn-Gutschein zusammengefasst:

  • Als 8-stelliger eCoupon für Aktionen mit Mindestbestellwert
  • Oder als 7-stelliger Geschenkgutschein für alle Fahrkartentypen
  • Auch als Prämie für Bahn Bonus-Punkte erhältlich
  • Einfach online beim Fahrkartenkauf einlösen
  • Der Geschenkgutschein ist 5 Jahre gültig

Bewertungen für den Artikel "Bahn-Gutschein – Verschenken Sie Reiseglück"


Hier sehen Sie, wie informativ andere Nutzer diesen Artikel fanden und können ebenfalls eine Bewertung abgeben:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...