bahn.bonus – Die Extra-Belohnung für Sie

Sie fahren gerne mit der Bahn, kaufen ab und zu online ein und sind ein Sparfuchs? Dann sollten Sie sich bei bahn.bonus anmelden, dem Treueprogramm der Deutschen Bahn. Schon über 3 Millionen Bahnfreunde in Deutschland nutzen dieses Angebot und können mit jeder Bahnfahrt doppelt genießen: Sie reisen bequem und preiswert zum Ziel – gleichzeitig sammeln sie Punkte, die sie für eine von über 300 attraktiven Prämien eintauschen können. Als Vielfahrer mit Comfort-Status winken Ihnen darüber hinaus besondere Vorteile.

Seit Sommer 2005 können die Kunden der Bahn Bonus-Punkte sammeln, und die Zahl der angemeldeten Teilnehmer nimmt seitdem stetig zu. Das Programm wird ständig weiterentwickelt, damit Fahrgäste und Partnerfirmen zufrieden bleiben und alle profitieren. Im Prämienkatalog können Sie ab 500 Punkten in vielen Kategorien so unterschiedliche Produkte wie Freifahrten, iPads, Zeitschriftenabos oder Umweltspenden bestellen.

So einfach werden Sie Punkte-Sammler

Punkte sammeln ist nicht schwer, denn bahn.bonus ist nur fair: Sie bezahlen nichts, um am Treueprogramm teilzunehmen. Wenn Sie keine Bahncard haben, müssen Sie nur eine kostenlose bahn.bonus Card beantragen, um Punkte zu sammeln. Mit der beliebten Rabattkarte brauchen Sie sich nur als bahn.bonus-Teilnehmer registrieren, wenn Sie das noch nicht beim Kauf der Bahncard getan haben.

Wenn Sie sich als Neukunde auf www.bahn.de erstmalig anmelden, können Sie bis zu 500 Punkte bekommen, ohne Fahrkarten zu kaufen. 250 Punkte gibt es für die bahn.bonus-Anmeldung selbst, und 250 zusätzliche Punkte erhalten Sie, wenn wir Sie sich zum E-Mail-Newsletter der Bahn registrieren.

Nach dieser Anmeldung können Sie grundsätzlich auf vier verschiedenen Wegen Bonus-Punkte sammeln:

  • Bei jeder Ticket-Buchung (Flexpreise, Sparpreise, Online-, Fahrrad- oder Gruppentickets, City Night Line, Quer-durchs-Land Ticket, Schönes-Wochenende-Ticket, die meisten Ländertickets), aber auch beim Kauf der Bahncard oder Bahncard Business
  • Bei vielen Partnern, z. B. Hotelketten oder Autovermietungen
  • Beim Einsatz Ihrer Bahncard Kreditkarte
  • Beim Einkauf in einem der Online-Shops der bahn.bonus-Shopping-Welt

Wenn Sie eine Fahrkarte im Wert von mind. 5 Euro kaufen, werden Ihnen pro aufgerundetem Euro nicht nur ein Prämienpunkt, sondern auch ein bahn.bonus comfort-Statuspunkt gutgeschrieben. Als Besitzer einer BahnCard-Kreditkarte bekommen Sie beim Kauf einer 1.-Klasse-Fahrkarte sogar 1,5 Prämienpunkte pro Euro. Die Gutschrift erfolgt mit dem 1. Geltungstag der BahnCard bzw. Fahrkarte

Geben Sie beim Ticket-Kauf am Schalter oder Reisebüro immer an, dass Sie Punkte sammeln möchten. Am Automaten werden Sie danach gefragt, aber online schreibt Ihnen die Bahn Ihre Punkte automatisch gut, wenn Sie unter „Meine Bahn“ eingeloggt sind.

Achten Sie bitte darauf, dass die gesammelten Prämienpunkte nach drei Jahren gelöscht werden, wenn Sie sie nicht bis zu diesem Zeitpunkt gegen eine Prämie einlösen. Aber hier gibt es eine Ausnahme: Wenn Sie Inhaber einer BahnCard Kreditkarte sind, werden die Prämienpunkte zu diesem Zeitpunkt nicht gelöscht.

Sammeln Sie bei DB-Partnern und mit der Bahncard-Kreditkarte

Die zweite Möglichkeit, Bahn Bonus-Punkte zu sammeln, sind die DB-Sammelpartner. Sie bieten ihre Dienstleistungen meist auch im Reise- oder Urlaubsbereich an und gehören zu den führenden Marken ihrer Branche. Ob Hotelkette oder Mietwagenfirma, Reisebüro, Call a Bike oder Flinkster – Sie werden als bahn.bonus-Punktesammler garantiert einen passenden Partner finden. Für Ihre Buchung dort werden Ihnen – in variierenden Verhältnissen – Prämienpunkte gutgeschrieben.

Mit einer Bahncard-Kreditkarte profitieren Sie mehrfach. Sie fahren nicht nur mit Bahncard-Rabatt günstig durch Europa, bezahlen weltweit bargeldlos und können an 2.500 Commerzbank-Automaten kostenlos Bargeld abheben. Sie erhalten nach Bestellung der Karte auch sofort einen Willkommensbonus von 1.500 Prämienpunkten, sammeln beim Kauf von DB-Fahrkarten mit der Kreditkarte Extra-Prämienpunkte, und erhalten für je 3,- Euro Umsatz mit der Kreditkarte einen Prämienpunkt – egal, was und wo Sie bei über 30 Millionen MasterCard®-Akzeptanzstellen einkaufen. Darüber hinaus verfallen Ihre bahn.bonus-Prämienpunkte nach drei Jahren nicht.

Einkaufen und punkten: Die bahn.bonus Shopping-Welt

Sie können aber auch von zu Hause Prämienpunkte sammeln. Die für viele wahrscheinlich schönste Möglichkeit, das Punktekonto aufzufüllen, ist die bahn.bonus-Shopping-Welt. In über 100 renommierten Online-Shops aus allen Branchen erhalten Sie in der Regel für jeden umgesetzten Euro einen Prämienpunkt und können Ihr bahn.bonus-Konto so unwahrscheinlich schnell auffüllen. In der Shopping-Welt finden sich so namhafte Unternehmen wie Apple, Galeria Kaufhof, ebay, Conrad Elektronic, JOOP, LEGO, Nike, Otto, Zalando, Ravensburger, SportScheck, Tom Tailor, Telekom oder Obi. Schauen Sie mal rein: Sie werden staunen, bei welchen Ihrer Lieblingshändler Sie bahn.bonus-Punkte sammeln können. Die komplette Liste mit allen Shoppingpartnern finden Sie hier.

Der bahn.bonus-Prämienkatalog: Wie Weihnachten und Geburtstag zusammen

Die Punktesammelei soll natürlich belohnt werden. Egal, ob Sie nur die 500 Punkte von der Anmeldung einlösen wollen, oder mehrere Tausend Punkte für eine richtig wertvolle Prämie gesammelt haben – Sie werden garantiert etwas nach Ihrem Geschmack finden, entweder von der Deutschen Bahn oder einem externen Partner. Sie erhalten für Ihre gesammelten Punkte entweder direkt einen Artikel nach Hause geschickt, oder Sie bekommen einen entsprechenden Gutschein für eine Dienstleistung.

Der Katalog ist online unter www.bahn.de/prämien zu finden, und unterteilt sich in folgende Kategorien:

  • Bahnprämien (Freifahrten, Sitzplatzreservierungen, Upgrades & Lounge, Bordgastronomie etc.)
  • Reise & Erlebnis (Hotels, Mietwagen, Städtereisen etc.)
  • Freizeit & Lifestyle (Sport & Outdoor, Beauty & Wellness, Wohnen, Kochen & Genuss etc.)
  • Gepäck & Accessoires
  • Kinder & Spiele (Schule & Lernen, Spielzeug etc.)
  • Unterhaltung & Lesen (Kino, Zeitungen & Zeitschriften, Bücher, Musik etc.)
  • Multimedia & Technik
  • Umwelt & Spenden (Ökostrom, Spenden für Kinderprojekte)

Nicht nur für Status-Fixierte: bahn.bonus comfort

Wenn Sie häufig Bahn fahren, werden Sie zusätzlich belohnt. Denn beim Kauf einer DB-Fahrkarte bekommen Sie nicht nur bahn.bonus-Prämienpunkte, sondern immer auch Statuspunkte. Diese werden jeweils 12 Monate gesammelt, und wenn Sie 2.000 Statuspunkte in einem Jahr gesammelt haben, werden Sie offiziell Vielfahrer und bekommen den Comfort-Status. Als einer der treuesten Bahnfahrer erhalten Sie eine besondere Karte, mit der Sie die Bahn Comfort-Leistungen nutzen können. Dazu zählen unter anderem besondere reservierte Sitzplatzbereiche in den Zügen, der Zugang zu den DB-Lounges an den Bahnhöfen, eine eigene Hotline und bevorzugte Beratung in vielen DB-Reisezentren, spezielle Parkplätze in Bahnhofsnähe sowie exklusive Angebote und Rabatte der DB-Partner aus dem Hotel- und Mietwagenbereich.

Das Wichtigste zum bahn.bonus zusammengefasst:

  • Punkte sammeln beim Kauf von DB-Fahrkarten, bei DB-Sammelpartnern, mit der Bahncard-Kreditkarte oder in einem Onlineshop der bahn.bonus-Shoppingwelt
  • Wertvolle Prämien ab 500 Punkten im Katalog einlösbar
  • Ab 2.000 Status-Punkten für DB-Fahrkarten vom Extra-Service bei bahn.bonus comfort profitieren

Bewertungen für den Artikel "bahn.bonus – Die Extra-Belohnung für Sie"


Hier sehen Sie, wie informativ andere Nutzer diesen Artikel fanden und können ebenfalls eine Bewertung abgeben:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...